top of page
  • AutorenbildManfred Hofer

Eierlikör






Zutaten


für 3 Flaschen (á 300ml)

  • 200g Zucker

  • 250g Sahne

  • 250g Doppelkorn

  • 8 Eigelb

  • 1 TL Vanillezucker


Zubereitung


Zucker, Sahne, Doppelkorn, Eigelb und Vanillezucker in den Mixtopf geben, 8 Min./70°C/Stufe 4 vermischen, in 3 Flaschen (à ca. 300 ml) umfüllen, abkühlen lassen, im Kühlschrank aufbewahren und kalt servieren.


Sollte der Eierlikör im Kühlschrank zu fest werden, kurz schütteln oder mit etwas Sahne und/oder Korn verflüssigen.


Im Kühlschrank gelagert hält sich der Eierlikör bis zu 2 Wochen.

 

Du möchtest lieber ganze Eier verarbeiten, dann finde hier gleich noch eine Version dazu!


Zutaten

  • 600g Korn

  • 9 Eier (ganze Eier)

  • 450g Zucker

  • 4 gehäufte TL Vanillezucker

  • 200g Schlagobers

  • 330g Milch

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in der Reihenfolge in den Mixtopf geben und 15 min / 70° / Stufe 4 rühren

  2. Noch heiß in Flaschen gießen und verschließen

  3. Wenn sie abgekühlt sind, in den Kühlschrank stellen

Mit ganzen Eiern ist er blasser, aber mit Eiern, frisch vom Bauern wird er auch wieder schön gelb!


Welches Rezept schmeckt Dir am besten, lasse es mich in den Kommentaren wissen!


192 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Comments


bottom of page