top of page
  • AutorenbildManfred Hofer

Lavendelblüten-Orangen-Sirup

Aktualisiert: 14. Juli 2023


Heute stelle ich Euch eine kühle Erfrischung für heiße Sommertag vor - einen selbstgemachten Sirup!





Zutatenliste (Ergibt etwa 1,5 bis 2 l Sirup)

  • 35 - 40 Lavendelblüten

  • 1100 g Wasser

  • 1100 g Zucker

  • 15 g Zitronensäure

  • 2 Orangen, unbehandelt


Zubereitung

  1. Lavendelblüten - falls nötig - durch kaltes Wasser schwenken und auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

  2. Wasser, Zucker und Zitronensäure in den Mixtopf geben und 12 Min./100 °C/Stufe 2.5 aufkochen. In dieser Zeit die gewaschenen Orangen halbieren und in Scheiben schneiden.

  3. Abgetropfte Lavendelblüten in eine große Schüssel geben, die Orangenscheiben zugeben und den heißen Läuterzucker (Zuckersirup) darübergießen. Abgedeckt 2 Tage bei Zimmertemperatur ziehen lassen und täglich zweimal umrühren.

  4. Gareinsatz in den Mixtopf einhängen, Schüsselinhalt in den Gareinsatz gießen und Gareinsatz zum weiteren Abtropfen auf einen tiefen Teller stellen.

  5. Aufgefangene Flüssigkeit vom Teller in den Mixtopf zugeben, 15 Min./100 °C/Stufe 2.5 aufkochen, noch heiß durch ein Seihtuch in 3 Flaschen (à 0,75 l) gießen, sofort verschließen und nach Bedarf verwenden (siehe Tipps).

Tipps und Tricks

  • Dunkel und kühl lagern.

  • Sollten viele Schwebstoffe in dem Sirup sein, beim Abfüllen durch ein feines Sieb oder ein Filterpapier geben.

  • Lavendelblüten-Orangen-Sirup mit Eiswürfeln und Wasser als Erfrischungsgetränk servieren.

  • Schmeckt gut im Spritzer

720 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Dinkelbrötchen

Comments


bottom of page