top of page
  • Manfred Hofer

Ruck-Zuck-Brötchen




Wie der Name schon sagt, zeig ich dir heute wie du schnell und einfach Brötchen, z.B. für den Frühstückstisch am Sonntag, selbst herstellen kannst.

Übrigens, die Brötchen sind vegan.



Zutaten


  • 300g Hafermilch (kann auch mit einer andere Variante oder Wasser abgetauscht werden)

  • 20g frische Hefe

  • 1-2 TL Agavensirup oder Honig

  • 300 g Weizenmehl

  • 200 g Dinkelmehl

  • 1 TL Salz


Zubereitung


  1. Hafermilch, frische Hefe und Agavensirup für 3 Minuten / 37 Grad / Stufe 1 erwärmen.

  2. Weizenmehl, Dinkelmehl und Salz hinzugeben und mit der Knetstufe für 3 Minuten kneten.

  3. 8 Brötchen formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Brötchen einschneiden und ggf. mit Sesam oder Körnern bestreuen

  4. Direkt in den noch KALTEN Ofen geben und nun bei 200 °C (Ober/Unterhitze) für 25-30 Minuten backen.

  5. Auskühlen lassen und gleich genießen!


TIPP: Gib gerne zusätzlich ein paar Körner in den Teig.



48 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

bottom of page