top of page
  • AutorenbildManfred Hofer

Hackfleischrisotto (Tipp aus der Cookidoo-App)




Heute stelle ich euch eine leckere Rezept-Idee aus der Cookidoo-App vor, die auch bei Kindern unheimlich gut ankommt: Das Hackfleischrisotto.


Wenn ihr also mal nicht wisst, was ihr kochen sollt, dann probiert doch mal dieses Rezept aus.


Zutaten

  • 100 g Parmesan, in Stücken

  • 200 g Rinder-Faschiertes

  • 2 EL Öl

  • 1 Karotte

  • 1 Zwiebel

  • 250 g Risottoreis

  • 650 g Wasser

  • 1 Würfel Gemüsebrühe (für 0,5 l) oder 1 geh. TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe

  • 300 g passierte Tomaten

  • 1 Lorbeerblatt, getrocknet

  • 15 g Butter

  • Salz und Pfeffer zum Würzen


Das gesamte Rezept dafür findest du in deiner Cookidoo-App unter Hackfleischrisotto.


Noch ein paar persönliche Tipps:

  • Wer es etwas Fett-ärmer möchte, der kann die Butter ruhig weg lassen

  • Auch der Parmesan ist nicht unbedingt notwendig

  • Wer keinen Risotto-Reis zur Hand hat, kann auch konventionellen Reis verwenden

  • Gurkensalat (hergestellt mit dem neuen Gemüse-Styler) stellt eine ideale Beilage dar


Das Gericht ist unheimlich einfach und schnell zu kochen (ca. 45 Minuten).


Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!

51 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Comentarios


bottom of page