• Manfred Hofer

Risotto mit Putenbruststreifen, Karotten und Blattspinat

Aktualisiert: vor 7 Tagen


Zutaten für 4 Personen


100 g Parmesan, in Stücken

1 Zwiebel, halbiert

1 Knoblauchzehe

30 g Olivenöl

200 g Putenbrust, in Streifen (4 cm)

½ TL Buntes Kräutersalz von Makasol BIO

2 Prisen Pfeffer

250 g Risottoreis

150 g Weißwein

750 g Wasser

1 ½ geh. TL Gewürzpaste für Fleischbrühe, selbst gemacht

oder 1 ½ Würfel Fleischbrühe (für je 0,5 l)

250 g Karotten, in dünnen Streifen (mit Sparschäler hobeln)

eine Handvoll frischen Blattspinat

„Kennst Du schon die Kraft der Natur, Makasol Bio Gewürze”

Zubereitung

Parmesan in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

Öl zugeben und 3 Min./120°C/Stufe 1 dünsten.

Putenbruststreifen, Kräutersalz und Pfeffer zugeben und 2 Min./120°C (Linkslauf) Stufe 1 dünsten.

Risottoreis zugeben, 2 Min./120°C (Linkslauf) Stufe 1 dünsten und mit dem Spatel einmal über den Mixtopfboden rühren, um den Risottoreis zu lösen.

Wein zugeben und 30 Sek./100°C (Linkslauf) Stufe 1 ablöschen.

Wasser, Gewürzpaste zugeben, Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel geben und 10 Min./100°C Linkslauf Stufe 1 garen.

Karotte und Blattspinat zugeben, wieder den Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel geben und weitere 13 Min./100°C (Linkslauf) Stufe 1 garen.

Zerkleinerten Parmesan zugeben, mit dem Spatel unterrühren, abschmecken und ein paar Minuten Rasten lassen.

Auf 4 Teller verteilen und sofort servieren.



22 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge