top of page
  • AutorenbildManfred Hofer

Schneller Schokokuchen mit weichem/WEISSEM Kern


Heute zeige ich Euch eine leicht abgeänderte Rezeptur des Schokokuchens mit weichem Kern aus der Cookidoo-App.





Zutaten

  • 160 g Kochschokolade, in Stücken

  • 95 g Butter, in Stücken, etwas mehr zum Einfetten

  • 3 Eier (Größe M)

  • 60 g Zucker

  • 35 g Weizenmehl, glatt

  • 6 Stück weiße Schokolade (am besten feste weiße Schokolade, mit den Pralinen wie ich es gemacht habe, wird es zu flüssig)

  • 500 g Wasser

  • Schlagobers und frische Beeren, nach Wunsch, zur Dekoration


Zubereitung

  1. 6 Souffléförmchen (à ca. 120 ml) gut mit Butter einfetten.

  2. Kochschokolade in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.

  3. Butter zugeben und 2 Min./70°C/Stufe 1 schmelzen.

  4. Eier, Zucker und Mehl zugeben und 1 Min./Stufe 4 mischen. Die eingefetteten 6 Förmchen mit der Schokomasse gleichmäßig befüllen.

  5. In der Mitte je Förmchen ein Stück weiße Schokolade geben und in den Varoma-Behälter stellen.

  6. Mixtopf spülen.

  7. Wasser in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen, verschließen und für 20 Minuten auf Varoma Stufe 1 Dampf-garen. Varoma absetzen, Deckel vorsichtig abnehmen, so dass kein Wasser vom Deckel auf die Kuchen tropft. Die Förmchen vorsichtig (sehr heiß!) aus dem Varoma nehmen. Nach Wunsch mit Schlagobers und frischen Beeren dekorieren und servieren.


Viel Spaß beim Nachkochen!

74 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Comments


bottom of page